Über Europa Volkswandertage

EVG-Europa-Volkswandertagen.

Zum 34. Mal werden Wanderinnen und Wanderer durchaus Europa eingeladen in den jährlichen Europa-Volkswandertagen. Dieses Arrangement wird jedes Jahr in einer der in EVG angeschlossenen Länder gehalten. Im Pfingsten 2019 wird es im schönen Gasteiner Tal in Österreich gelegen mit der Startstelle in Dorfgastein bei der Einfahrt zum Tal.

Die Veranstaltung bietet Wanderungen durch schöne Landschaften, in denen die sowie soziale als auch natürliche Erlebnisse im Vordergrund stehen.

Die Wanderungen sind wie jeder Wanderung innerhalb den EVG offen für alle – ob man gehört zu einer Gruppe oder Wanderverein, oder man mit der Familie oder für sich allein geht, ist man immer herzlich willkommen, und nach der Wanderung hat man sich vielleicht neue Freundschaften geschafft oder wenigstens schöne Erlebnisse. Wenn man in einer Gruppe Teil nimmt, ist es erforderlich der Name der Gruppe auf der Startkarten anzuführen – dann wird man in der Gruppenwertung Teil nehmen.

Die Wanderungen bieten 4 verschiedenen Routen jeden Tag, und man hat freier Wahl, welcher zu wählen. Wenn man gute Zeit hat und viele Energie, kann man eine der längeren Strecken wählen (21 oder 42 km), und wenn die Zeit und Energie und die Physische Kräfte kleiner sind, kann man 7 oder 14 km wählen. Alle haben die Möglichkeit nach der Wanderung eine Urkunde oder eine Medaille zu bekommen, und die sind alle gleich. Als ein Souvenir von den Wandertagen kann man auch ein spezielles T-Shirt kaufen, es wird empfohlen diese voraus zu bestellen, als die Auflage beschränkt ist.

Buy your start ticket here

Buy your start ticket and hotel here